Mittwoch, 1. Februar 2017

Herzlich Willkommen

auf dem Internet-Blog
der Evangelischen Kirchengemeinde Nidderau Ostheim.

Hier ein kurzer Benutzungshinweis:
Die zuletzt aktualisierten Daten erscheinen immer zuerst.
Um gezielte Informationen zu erhalten, bitten wir Sie
die Labels (Schlagwörter) an der rechten Seite anzuklicken,
diese führen sie direkt zu Ihrem gewünschten Interessenfeld.

Bitte auch auf Ältere Posts klicken,
da nicht alle aktuellen Posts (Mitteilungen) sonst erscheinen.

Anregungen und Kommentare zu Verbesserungen dieses Blogs,
schicken Sie bitte an das Gemeindebüro
über die E-mailadresse: redaktion@kirche-ostheim.de

Mit internetten Grüßen
Ihr Gemeindebüro
der Evangelischen Kirchengemeinde Nidderau Ostheim

Gedankenanstoß


Pfarrer Prof. Dr. Lukas Ohly



Evangelisch sein dient dem Frieden

Die entscheidende Errungenschaft der Reformation, deren 500. Jubiläum wir in diesem Jahr feiern, bestand darin, dass sie Religion mit Bildung verknüpft hat. Martin Luther bestand darauf, dass Christen die Bibel in ihrer Volkssprache selbst lesen konnten. Dazu erfand er sogar eine einheitliche deutsche Rechtschreibung. Dies trug dazu bei, dass Menschen überall auf der Welt nicht nur lesen und schreiben sondern auch vernünftige Gründe für ihren Glauben und eine kritische Auseinandersetzung damit entwickeln können. Der Hokuspokus religiöser Führer sollte ans Ende kommen.

Thomasmesse zum Umgang mit Einschränkungen


Das Team der Thomasmesse bietet nun einmal im Jahr einen Gottesdienst für Menschen mit Einschrän- kungen an, den die Ostheimer Kirchengemeinde am Sonntag, 12. Februar, ab 18 Uhr in der Kirche feiert. Viele Menschen erleben Krankheiten, Behinderungen oder psychische Labilitäten oft auch als Glaubenskrisen.

Einblick ins Leben von Nigeria durch Pfarrer Emejulu

Der Gemeindepfarrer der katholischen Kirchengemeinde St. Maria, Ifeanyi Emejulu, wird im Rahmen des ökumenischen Gemeindenachmittags einen Vortrag zu seiner nigerianischen Heimat geben. Dazu laden beide Kirchengemeinden am Mittwoch, 8. Februar, ab 14.30 Uhr ins evangelische Gemeindehaus, Kirchgasse 2, ein.

Weltgebetstag 2017


„Habe ich dir Unrecht getan?“ lautet das diesjährige Thema, des Weltgebetstages, den wir traditionell mit der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde Heldenbergen zusammen am 3. März um 19.00 Uhr in der Ostheimer Kirche feiern wollen. Jedes Jahr am ersten Freitag im März findet dieser Gottesdienst statt. Jährlich wechselnd bereitet ein Land unserer „Einen Welt“ ihn vor, der in vielen Ländern der Erde ökumenisch gefeiert wird.

Gottesdienst mit zwei Predigten in Windecken


Pfr. Friedericke Erichsen-Wendt

Pfr. Lukas Ohly
Der Beginn des Christentums in Europa, in unseren Gemeinden und für uns selbst ist Thema des nächsten Gottesdienstes „ein Gottesdienst – zwei Predigten“, der am 19. Februar 2017 um 10.00 Uhr in der Windecker Stiftskirche stattfindet. Pfr. Lukas Ohly und Pfrin. Friederike Erichsen-Wendt

Via Dolorosa mit Texten zur Reformation


Auch in diesem Jahr entsteht zwischen Aschermittwoch und Ostersonntag wieder eine Ostheimer „Via Dolorosa“. Zum 500. Reformationsjubiläum werden erstmals Stationen des Leidens Jesu mit Texten von Martin Luther und seinen Zeitgenossen interpretiert.

Konfirmationsjubiläum 2017


Auch in diesem Jahr wollen wir wieder die Jubiläumskonfirmation in unserer Gemeinde feiern.
Für alle Silbernen (Konfirmation 1992), Goldenen (Konfirmation 1967), Diamantenen (Konfirmation 1957), Eisernen Jubilare (Konfirmation 1952), und alle die vor 70, 75 und 80 Jahren konfirmiert wurden, wird das Jubiläum im Gottesdienst am  Pfingstsonntag, 4. Juni 2017, 10.00 Uhr gefeiert. Die Kirchengemeinde will möglichst alle Jubilare einladen und ist deshalb in der Vorbereitung auf Ihre Mithilfe angewiesen. Wer Adresslisten hat und den Verlauf des Ehrentags auch nach dem Gottesdienst mit organisieren möchte, meldet sich bitte im Gemeindebüro bei Frau Waas, Tel.: 2 74 18 zu den Sprechzeiten (siehe Label rechts: Gemeindebüro) oder per Email: gemeindebuero.ostehim@ekkw.de

Gottesdienste Februar 2017


Kinderfaschingsfeier


Die Evangelische Kinder und Jugendarbeit Nidderau Ostheim (EKJNO) lädt am Freitag, den 24. Februar Kinder im Grundschulalter zwischen 15.11 Uhr -17.11 Uhr zur Kinderfaschingsfeier ein. Zur Musik wird gespielt, getanzt, gesungen und gelacht. Für das leibliche Wohl wird gesorgt mit Waffeln, Popcorn und Getränken. Eintritt 1 €

Info: Desiree Schmidt, Jugendarbeiterin Tel: 01573/9383986  Desiree.schmidt1(a)gmx.de


Donnerstag, 26. Januar 2017

Ringpredigten

Zum Vergrößern bitte anklicken
Die evangelischen Kirchen Nidderaus laden zu ihren Ringpredigtgottesdiensten ein. Sie wollen die zentrale Bedeutung dieses besonderen Menschen Jesus Christus für den christlichen Glauben unserer Gegenwart neu erschließen. Aus unterschiedlichen biblischen und neuen theologischen Perspektiven wird den Gemeinden erschlossen, wie lebensdienlich Jesus Christus für Menschen wirkt. In jeder Kirchengemeinde kann ein kompletter Ring aller Predigten gehört werden.

Sonntag, 15. Januar 2017